Pilgern

PilgerSeit 2013 gibt es den Dithmarscher Jakobsweg, er führt von der Eiderbrücke bei Lunden vorbei an mehreren Kirchen auf alten Wegen bis nach Brunsbüttel. Windbergen ist  mit der ökumenischen Pilgerkirche „Zum Heiligen Kreuz“ das Pilgerzentrum. Zweimal im Jahr werden hier Pilgertouren und Vorträge zum Pilgern angeboten. Für das Pilgern zeichnet sich der Arbeitskreis „Dithmarscher Jakobsweg“ (Verein Dithmarscher Landeskunde mit unserer Kirchengemeinde ) unter Leitung von dem Pilgerführer Wolfgang Mohr, dem Pilgerpastor Dr. Dietrich Stein, dem Unterstützer Andreas Leistritz und dem Vorsitzenden des Kirchengemeinderates Jan Rambke verantwortlich.

Termine und Berichte:

07.04. Vortrag und Pilgerrunde: „Martin Luther und die Reformation“ von Propst i.R. Klaus-Jürgen Horn um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Windbergen

14.04. Ökumenischer Kreuzweg in Windbergen: Auf einem 2.5 km langen Rundweg über die Flurstücke „Jerusalem“ und „Bethlehem“ zum abschließenden Gottesdienst (Sterbestunde Jesu) um 15 Uhr in der Kirche Zum Heiligen Kreuz     Treff: 14.00 Uhr, Parkplatz an der Kirche

29.04. Ökumenische Wallfahrt: von Meldorf (Dom) nach Windbergen (Wallfahrtskirche)      Wegestrecke etwa 9 km, Bustransfer nach Meldorf und Pilgermahl 10 Euro                               Treff: 09:30 Uhr, Parkplatz Kirche, Windbergen; Leitung: Pastor Dr. Dietrich Stein und Pilgerführer Wolfgang Mohr                     Anmeldung bei Wolfgang Mohr 04835/1422

02.09. Pilgern durch die Nordermarsch   Von Neuenkirchen (St. Jacobi Kirche) nach Wesselburen, Pilgerandacht in der St. Bartholomäus Kirche und zurück. etwa 14 km                   Treff: 10.00 Uhr Neuenkirchen, Parkplatz an der Kirche, Rucksackverpflegung  Leitung: Pastor Dr. Dietrich Stein und Pilgerführer Wolfgang Mohr           Anmeldung unter Mohr 04835/1422

13.10. Vortrag und Pilgerrunde: „Reformation in Dithmarschen“ von Dr. Dietrich Stein um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Windbergen

Weitere Einzelheiten gibt es unter den folgenden Links.

Verein Dithmarscher Landeskunde
Digitales PilgerbuchOnline Pilgerbuch

PilgerunterkuenfteMaerz2017